Sessionseröffnung 10.11.2019

Grandiose Eröffnung der Karnevalssession 2019/2020

Unter dem Motto „Mir stonn zesamme“ feierten wir am 10.November 2019 im Saal des Landgasthauses Herchenbach mit vielen Jecken, die den Weg nach Eischeid gefunden hatten, eine grandiose und stimmungsvolle Eröffnung der Karnevalssession 2019/2020. Rechtzeitig um 11.11 Uhr spielte das Tambour-Corps Wolperath in einem voll besetzten Saal zur Eröffnung der Veranstaltung auf und versetzte das Publikum in Karnevalsstimmung. Danach begrüßten die drei 1. Vorsitzenden unserer Vereine, Sabrina Hentschel (IG Rosenmontag), Benedikt Lenzgen (TCW) und Alexander Daniel(KBW) die Gäste und eröffneten offiziell die Karnevalssession für Neunkirchen. Alle Vereine aus Neunkirchen, die im Karneval aktiv sind, haben es sich nicht nehmen lassen, mit einem Auftritt zum Gelingen der Sessionseröffnung beizutragen. Ob es der Acapella Gesang des Elferrats Frohgemut Eischeid, die musikalischen Beiträge des Chores „Minsche wie mir“, der 4 Hötchen, der Band Meschugge oder die tänzerischen Darbietungen der Tanzbienen, der KG für uns Pänz, der Dorfgrenadiere Birkenfeld, der Grashüpfer Much, der Turmgarde Eitorf, oder der KG Rot-Weiß Hänscheid war, jeder Auftritt war ein Highlight und jagte das Stimmungsbarometer nach oben. Unter dem Motto „Den Präsident hier jeder kennt“ wurde die Präsidentenkappe und somit auch die Moderation während der Veranstaltung von Alex Schulz (TCW) an Sebastian Reuter und Sebastian Biehl (IG Rosenmontag) und letztendlich an Reiner Kolf und Ria Walterscheid (KBW) weitergegeben. Es war ein toller, wenn auch recht langer Sessionsauftakt. Wir danken allen Gästen für ihr Kommen und natürlich all denen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.
Mit einem karnevalistischen Gruß
Euer Komitee Blau-Weiss, Tambour-Corps Wolperath und eure IG Rosenmontag

Bilder (geschossen von der wunderbaren Trixi Wölfer) findet ihr hier: click

Rückblick auf die Sitzung 2018

 Rückblick auf die Sitzung des Komitee Blau-Weiss Neunkirchen e.V. am 20.1.2018

16:00 Uhr letzte Vorbereitungen für den großen Abend. Nervosität macht sich langsam breit, die Kostüme werden angezogen und der Schminkpinsel gezückt.

Alles fertig, Trixi Wölfer hält den Moment kurz vor der Sitzung fest, ein staatses Team und ein wunderschöner Elferrat präsentieren sich getreu dem Motto: „Bube, Dame, König, Ass, mir Jecke han am Spille Spaß“ vor dem Bühnenbild, das in diesem Jahr ein übergroßes Monopoly/Mensch ärgere Dich nicht Spielbrett darstellt.

Für unser Moderatoren Dreamteam Ria Walterscheid & Reiner Kolf war es etwas besonderes, denn Reiner Kolf führte seine 20. Sitzung als Sitzungspräsident.

Von nun an betrat ein Höhepunkt nach dem anderen die Bühne. Angefangen mit „Tambour-Corps-Wolperath“, „Tanz Atelier Vizavi“, „KG für uns Pänz mit Kinderprinz Tristan I.“.

Bildergallery

„De 4 Höttche“, „De Köbesse“, über „Der Westerwälder Wirbelwind“, „Tanzcorps Rot-Weiss Etscheid“,
„6 Richtije“, Tanzgarde Blau-Weiss Windhagen“, „Der Tuppes vum Land“, bis hin zu „Brass on Spass“ und „Die Tanzbienen“.

Ein kunterbunter Strauß, welcher sowohl die Lachmuskeln als auch die Hände in Bewegung brachten. Nachdem das Bühnenprogramm vorbei war, standen wir noch mit vielen Freunden an der Theke und ließen uns das eine oder anderen Bierchen zu der Musik von DJ Jürgen Müller bis in den frühen Morgen schmecken.

Wir wünschen unseren Nachbarvereinen ein super schönes Wetter für Ihre Karnevalsumzüge am Samstag und uns für Rosenmontag, (Start: 14:00 Uhr Grundschule Wolperath) Sonnenschein und viele Jecke in bunten Kostümen am Straßenrand.

Bildergallery

Für unsere Sitzung am 19.01.2019 können ab sofort die Karten bei Katharina & Florian Barthel unter 02247-9001107 oder Kartenvorverkauf@komitee-blau-weiss.de vorbestellt werden.

Mit karnevalistischen Grüßen Heike Glowalla/Pressesprecherin Komitee Blau-Weiss Neunkirchen e.V.